Machen SIE ALS PRODUZIERENDER Hidden Champion

Mehr Umsatz.
Durch kurze Lieferzeiten.

Machen Sie Ihre Produktion zum Wachstumstreiber:

done icon

Lassen Sie die langen Lieferzeiten der Produktion nicht länger Ihren Vertrieb begrenzen

done icon

Schaffen Sie Kapazitäten für Wachstumsprojekte durch die Eliminierung von Troubleshooting

done icon

Erhöhen Sie die Umsetzungsgeschwindigkeit durch klare Priorisierung von Verbesserungsmaßnahmen

heade rimage
background image
Machen SIE ALS PRODUZIERENDER Hidden Champion

Mehr Umsatz.
Durch kurze Lieferzeiten.

Machen Sie Ihre Produktion zum Wachstumstreiber:

done icon

Lassen Sie die langen Lieferzeiten der Produktion nicht länger Ihren Vertrieb begrenzen

done icon

Schaffen Sie Kapazitäten für Wachstumsprojekte durch die Eliminierung von Troubleshooting

done icon

Erhöhen Sie die Umsetzungsgeschwindigkeit durch klare Priorisierung von Verbesserungsmaßnahmen

Als produzierender Mittelständler:

Wie Operations hält,
was der Vertrieb verspricht.

Als technische Beratung für Operations Management & Strategie unterstützen wir Sie, gesund zu wachsen durch...

  • höhere Termintreue & niedrigere Kosten in der Auftragsabwicklung
  • konsequente Priorisierung & Umsetzung von Verbesserungsmaßnahmen
  • ein optimiertes Fabriklayout & eine ideale Wertschöpfungstiefe.
Bekannt aus

Haben Sie auch gewachsene Strukturen?

transparenz icon

Fehlende Transparenz

Kundenanfragen zu Auftragsstatus oder Lieferzeit können nur unzureichend beantwortet werden. Es fehlt Transparenz über Prozesszeiten und Maschinenkapazitäten. Die Termintreue sinkt und Kundenaufträge gehen verloren.

troubleshooting icon

Häufige Rückfragen

Mangelnde Informationen, fehlende Standards und papierbasierte Prozesse führen zu Nachfragen und Fehlern in der Produktion. Dies kostet Produktivität. Geschäftsführung und Führungskräfte müssen ständig wiederkehrende operative Probleme lösen!

sinkende margen icon

Sinkende
Margen

Durch den gestiegenen Wettbewerb können höhere Einkaufspreise und Kostensteigerungen nicht an Kunden weitergegeben werden. Durch die sinkenden Margen fehlt Kapital für Investitionen und gesundes weiteres Unternehmenswachstum!

background image
UNSERE FALLSTUDIEN

Das sagen unsere Kunden über die Zusammenarbeit

Geplante Umsatz- und EBIT-Steigerung um über 50 % in 5 Jahren

„proa partners hat mich durch die strukturierte Vorgehensweise begeistert. Die Qualität und Wirkung des Strategiebilds sind beeindruckend. Wir haben jetzt einen klaren Fahrplan, wie wir unsere Produktion zum Wachstumstreiber machen. Ich freue mich auf die weitere gemeinsame Umsetzung mit proa partners.“

Dr. Markus Stuhlert

Geschäftsführer
PLARAD - Maschinenfabrik Wagner GmbH & Co. KG
Ausgangssituation:

PLARAD stand vor der großen Herausforderung, dass sie nicht genug Produkte zum erwarteten Termin liefern konnten und viele potenzielle Kundenaufträge, durch die zu lange Lieferzeit, gar nicht erst zustande kamen. Fragen zum aktuellen Auftragsstatus konnten nur vage beantwortet werden. Um Verbesserungen vorzunehmen und weiterzuwachsen, fehlten die Kapazitäten. Darüber hinaus sorgten manuelle Prozesse und Abstimmungen unter den Abteilungen für ineffiziente Abläufe in der gesamten Auftragsabwicklung.

Ergebnisse der Zusammenarbeit

Mit unserem bewährten Ansatz zur Produkt- und Prozessoptimierung sowie der Etablierung einer Erfolgskultur werden wir das Ziel der Automatisierung der Auftragsabwicklung umsetzen. Dies wird PLARAD ermöglichen, ihren Umsatz und ihr EBIT in den nächsten 5 Jahren um über 50 % zu steigern.

Investitionen in strategisches Wachstum amortisieren sich in weniger als 2 Jahren
Ausgangssituation:

Nach einem Wechsel in der Geschäftsführung standen diverse strategische Entscheidungen an. Diese betrafen nicht nur die Produktion, sondern auch die Wertschöpfungstiefe, das Produktportfolio sowie das gesamte Geschäftsmodell. Dafür brauchte es ein strategisches Gesamtkonzept für die Investition in die Produktion und zur Steigerung des Betriebsergebnisses.

Ergebnisse der Zusammenarbeit

Die Geschäftsführung der Köster & Co. GmbH erwartet, dass die Umsetzung der Maßnahmen zu einer signifikanten Steigerung des EBITs führen wird. Gleichzeitig wissen wir, dass sich die notwendigen Investitionen in die Produktion in weniger als 2 Jahren rentieren werden. Als Sparringspartner haben wir die Geschäftsführung bestmöglich auf die Entscheidungsfindung mit dem Gesellschafterkreis vorbereitet.

„Zusammen mit proa partners haben wir unsere bisherigen Ansätze hinterfragt und eine neue Produktionsstrategie entwickelt. Mit den entwickelten Gestaltungsprinzipien haben wir einen klaren Blick darauf, wie wir uns in Zukunft produktionsseitig aufstellen werden.“

Dr. Torben Schmitz

Geschäftsführer
Köster & Co. GmbH
Unsere Beratungsdienstleistung

Wir begleiten Sie langfristig

Auftragsabwicklung

Mit unserer Methode zur Optimierung der Auftragsabwicklung sorgen wir für klare Prozesse, saubere Schnittstellen zwischen den Funktionen und schaffen Transparenz über die Prozessperformance durch Kennzahlen. Wir dokumentieren die neuen Prozesse und schulen Ihre Mitarbeiter.

Produktionssystem

Mit unserem Mittelstands-Produktionssystem erhalten Sie die strategische Fähigkeit, sich selbst nachhaltig zu verbessern. Wir implementieren ein System zur Priorisierung und konsequenten Umsetzung von Maßnahmen. Sie erhalten Zugriff auf unsere erprobten Methoden, IT- Tools und Umsetzungsleitfäden.

Strategie

Wir sind Ihr Sparringspartner für alle strategischen Fragestellungen rund um die Produktion. Gemeinsam entwickeln wir strategische Konzepte für Ihr Fabriklayout, die Wertschöpfungsverteilung und die Produktstruktur. Gerne unterstützen unsere Projektmanager Sie in der Umsetzung einzelner Maßnahmen.

Ihr Mehrwert einer Zusammenarbeit mit uns

Wie Sie von einer reibungslos laufenden Produktion profitieren

lieferzeiten imagebackgound form icon

Hohe Termintreue

Durch einen strukturierten Informations- und Materialfluss werden Rückfragen und Fehler der Mitarbeitenden vermieden. Wir erreichen dies durch klar definierte Prozesse, Organisationsstrukturen und Verantwortlichkeiten. Unser erprobtes Vorgehen stellt sicher, dass wir mit nachhaltigen Maßnahmen stets die Problemursache beseitigen. So erreichen wir kurze Durchlaufzeiten und eine hohe Termintreue.

lieferzeiten icon

Gesteigerte Produktivität

Insbesondere unerkannte Fehler zu Beginn der Auftragsabwicklung erzeugen hohe Produktivitätsverluste. Häufig ist beispielsweise eine vermeintlich schlechte Produktionsplanung das Ergebnis unvollständiger oder fehlerhafter Informationen aus Vertrieb, Einkauf, Logistik oder Entwicklung. Durch eine Optimierung der Schnittstellen aus einer Gesamtprozessperspektive wird die Produktivität gesteigert. 

profitabilität icon
profitabilität imagebackgound form icon
komplexität imagebackgound form icon

Mehr Transparenz

Mehr Transparenz über Auftragsstatus, Kapazitäten und Kosten helfen langfristig zu planen und bessere Entscheidungen zu treffen. Geschäftsführung und Führungskräfte sind nicht länger im Troubleshooting gebunden und können sich auf die Unternehmensentwicklung fokussieren. Mitarbeitende in der Produktion sind nicht länger genervt, dass sie "Fehler" aus anderen Abteilungen ausbügeln müssen.

komplexität icon

Weitere Kundenstimmen

„Vielen Dank für den offenen und vertrauensvollen Austausch mit proa partners sowie das klare Feedback von Dr. Jan-Philipp Prote und Stefan Dany. Konkrete Beispiele aus ihrer eigenen Erfahrung als Geschäftsführer sowie Success Storys und Benchmarks anderer Unternehmen geben Orientierung!“

Fabian Kapp

Geschäftsführer
Gräbener Maschinentechnik GmbH & Co. KG

„Vielen Dank an das Proa-Team. Der Workshop war wirklich sehr inspirierend. proa partners kann Mittelstand. Das haben die Geschäftsführer Hr. Dr. Prote und Hr. Dany gezeigt!“

Markus Schaub-Manthei

Geschäftsführer
Migua Fugensysteme GmbH

„Vielen Dank für die hervorragende Begleitung unserer Beteiligungen auf dem Wachstumsweg. Die Zusammenarbeit mit proa partners ist stets geprägt von Professionalität, Effektivität und ergebnisorientiertem Handeln. Wir schätzen die hohe Kompetenz und das Methodenwissen der Produktionsexperten von proa partners sehr.“

Torsten Schneider

Partner
Afinum Management GmbH - Beteiligungsgesellschaft für den deutschen Mittelstand

Wie sieht der erste schritt aus?

Wie wir Ihre Auftragsabwicklung optimieren

startus quo icon

1. Kickoff & Zielbild 2030

Aus den Unternehmenszielen und zukünftigen Marktanforderungen entwickeln wir ein motivierendes Zielbild für die Produktion. Dies schafft ein gemeinsames Verständnis des Führungsteams. Die klaren Ziele, Kennzahlen und Gestaltungsprinzipien helfen bei der Ausrichtung und Priorisierung der Verbesserungsmaßnahmen. Gerne entwickeln wir auch eine ansprechende Visualisierung des Zielbilds zur Kommunikation ins Unternehmen.

maßnahmen icon

2. Analyse Auftragsabwicklung

Wir analysieren systematisch die gesamte Auftragsabwicklung vom Kundenauftrag bis hin zur Auslieferung. Dabei betrachten wir insbesondere auch die Schnittstellen der Produktion zum Vertrieb, zur Entwicklung, zum Einkauf sowie zur Logistik. Mit einer strukturierten Prozessaufnahme visualisieren wir den Ist-Prozess. Die in der Prozessaufnahme identifizierten Schwachstellen werden bewertet und thematisch geclustert.

erfolge icon

3. Definition & Priorisierung Maßnahmen

Aus der Gesamtprozessperspektive entwickeln wir einen effektiven Sollprozess für die gesamte Auftragsabwicklung vom Kundenauftrag bis zur Auslieferung. Zur Vorbereitung der Umsetzung priorisieren wir die notwendigen Verbesserungsmaßnahmen. Durch unser Expertenwissen und den "Blick von außen" stellen wir die Effektivität der Maßnahmen sicher.

4. Umsetzen & kontinuierlich verbessern

In der Umsetzung erzielen wir mit unseren Methoden, Leitfäden und Best-Practices gemeinsam schnell spürbare Verbesserungen. Als Sparringspartner unterstützen wir Sie bei der Umsetzung immer dann, wenn Sie uns brauchen. Ihre Mitarbeitenden sind nicht länger genervt und die Produktion läuft wie ein Schweizer Uhrwerk. Sie und Ihr Führungsteam können sich auf die Unternehmensentwicklung konzentrieren.

Mit unserem Mittelstands-Produktionssystem verankern wir die Fähigkeit sich selbst zu verbessern nachhaltig in Ihrer Organisation. Als Sparringspartner für strategische Fragestellungen wie Wertschöpfungstiefe oder Fabriklayout bleiben wir an Ihrer Seite.

Wie sieht eine potenzielle Zusammenarbeit aus?

01
Kontaktaufnahme

Fragen Sie gern ein unverbindliches Kennenlernen über unsere Website an und vereinbaren Sie einen Gesprächstermin.

02
Erstgespräch

Wir möchten Ihre Herausforderungen verstehen. Uns ist es wichtig herauszufinden, ob wir der richtige Partner für Sie sind, denn unser Anspruch ist es, unsere Kunden zu begeistern.

03
Beratungsgespräch

Unsere Geschäftsführer beraten Sie unverbindlich zu Ihrer Situation. Sie erhalten einen Maßnahmenplan zur Lösung Ihrer Herausforderungen und können entscheiden, ob Sie diesen mit uns umsetzen wollen.

02
Kennenlernen

In einem ersten Kennenlerngespräch strukturieren wir Ihre Herausforderungen & Ziele.
Dabei analysieren wir, ob und wie wir Ihnen am besten helfen können.

04
Zusammenarbeit

Gemeinsam krempeln wir die Ärmel hoch und setzen Ihren Maßnahmenplan in die Tat um.

meeting image
IHRE VORTEILE

Was zeichnet uns aus?

Umsetzungsstark

Unsere Stärke ist die Strukturierung von Problemen und Lösungen. Der Mehrwert von Beratung entsteht nicht in der Konzeptentwicklung, sondern erst in der konsequenten Umsetzung. Dies haben wir durch unsere Erfahrungen als Geschäftsführer im Mittelstand gelernt. Sie arbeiten stets direkt mit uns als Geschäftsführern zusammen und nicht mit unerfahrenen „Greenhorns“.
Wir packen mit an.

Mittelstandsfokus

Wir haben diverse produzierende Unternehmen bis hin zu Konzernen beraten. Unser Herz schlägt mittlerweile aber konsequent für den Mittelstand. Wir wissen, wie anspruchsvoll es ist, Verbesserungsprojekte neben dem Tagesgeschäft umzusetzen. Daher haben wir unsere proa-Methode genau daraufhin optimiert, dass wir die von Ihnen und Ihren Mitarbeitenden benötigte Zeit minimal halten.

Fundiert

Wir sind erfahrene Wirtschaftsingenieure und leidenschaftliche Produktioner. Unser Wissen haben wir in diversen Fachartikeln veröffentlicht und in Seminaren vermittelt. Die proa-Methode ist das Ergebnis unserer praxisnahen Forschung am WZL der RWTH Aachen sowie der kontinuierlichen Anwendung in über 50 Beratungsprojekten.

Wer steckt hinter PROA Partners?

Wir sind Experten für Produktionsmanagement und Geschäftsprozesse

Dr.-Ing. Jan-Philipp Prote

Geschäftsführer
Experte für Produktionsmanagement & Strategie

„Aus Vorhandenem Besseres machen.“

Vita & Erfahrung
  • CEO eines mittelständischen Technologieunternehmens

  • Geschäftsführer Global Production Management Center auf dem RWTH Aachen Campus

  • Oberingenieur und Abteilungsleiter Produktionsmanagement am WZL der RWTH Aachen

  • Promotion & Studium Wirtschaftsingenieurwesen RWTH Aachen sowie Tsinghua University Peking

Dr.-Ing. Jan-Philipp Prote

Dr.-Ing. Jan-Philipp Prote
Geschäftsführer und Experte für Produktionsmanagement & Strategie
backgound form icon

Stefan Dany, M. Sc.

Geschäftsführer
Experte für Geschäftsprozesse & Umsetzung

„Klare Strukturen ermöglichen planbares Wachstum.“

Vita & Erfahrung
  • COO eines mittelständischen Technologieunternehmens

  • Geschäftsführer Global Production Management Center auf dem RWTH Aachen Campus

  • Senior Lean Trainer & Gruppenleiter Prozessmanagement am WZL der RWTH Aachen

  • Studium Wirtschaftsingenieurwesen RWTH Aachen

Häufig gestellte Fragen

Ich habe wenig Zeit, macht Ihre Beratungsleistung trotzdem Sinn für mich?

Sie benötigen Fokus, um etwas zu verändern. Wir stellen sicher, dass Ihr Zeiteinsatz auf ein Minimum beschränkt ist. Versprochen!

Was passiert im kostenlosen Kennenlerngespräch?

Wir möchten Ihre Ziele und Herausforderungen wirklich verstehen. Dann gleichen wir diese mit unseren Lösungsansätzen ab, um festzustellen, ob wir Ihnen tatsächlich weiterhelfen können oder auch nicht. Falls ja, vereinbaren wir einen Termin für ein Beratungsgespräch.

Muss ich alle Projektinhalte alleine umsetzen?

Selbstverständlich lassen wir Sie mit Ihren anspruchsvollen Herausforderungen nicht alleine. Wir setzen gemeinsam um und stehen Ihnen gerne auch langfristig als Sparringspartner und Wegbegleiter zur Seite.

Über welchen Zeitraum erstreckt sich die Zusammenarbeit?

Eine Zusammenarbeit mit uns erstreckt sich im ersten Schritt typischerweise über 6 Monate. Bei Bedarf begleiten wir Sie gerne auch über diesen Zeitraum hinaus und sind ihr langfristiger Sparringspartner für das Thema Excellenz in der Produktion & Auftragsabwicklung.

Wie viel Zeit muss man in eine Zusammenarbeit investieren?

Durch unsere strukturierte Vorgehensweise minimieren wir Ihren Aufwand als Geschäftsführerin oder Geschäftsführer. Im Schnitt benötigen wir 1 Tag Ihrer Zeit pro Monat. Mit unseren erprobten Methoden & Tools stellen wir die effektive Umsetzung mit Ihrem Team sicher. Sie sind stets informiert und dann involviert, wenn dies notwendig ist.

Wie hoch ist die Investition?

Da die Zusammenarbeit individuell auf Sie und Ihr Unternehmen angepasst wird, erhalten Sie zur Vorbereitung des Beratungsgesprächs Ihre persönliche Projektskizze. Eine Zusammenarbeit mit uns startet bei 24.000€.

Was passiert im unverbindlichen Beratungsgespräch?

Nachdem wir im Kennenlerngespräch Ihre Ziele und Herausforderungen verstanden haben, erarbeiten wir eine individuelle Projektskizze. Im Beratungsgespräch sprechen wir diese im Detail durch und klären Ihre Fragen. Am Ende wissen Sie was Sie erwarten können und wie wir arbeiten.

Unser Standort

Unser Standort ist verkehrsgünstig in Würselen unmittelbar am Aachener Kreuz gelegen.
Von hier aus betreuen wir unsere Kunden im DACH-Raum.

Map image

Eine ineffiziente Produktion verhindert Ihr Wachstum. Sie kostet Sie jeden Tag viel Geld, Energie und Nerven. Verschwenden Sie nicht weiter Ihre wertvollen Ressourcen und fragen Sie ein kostenfreies Kennenlernen an.
Hier können wir Ihre aktuelle Situation genau analysieren und Ihnen bereits erste Empfehlungen mitgeben.

Ob es zu einer Zusammenarbeit kommt, hängt dann von Ihren spezifischen Herausforderungen ab.
Denn wir betreuen nur Kunden, denen wir wirklich helfen können.

Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen.

Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu, um die Navigation auf der Website zu verbessern, die Nutzung der Website zu analysieren und unsere Marketingmaßnahmen zu unterstützen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinien.